„Evangelisch sein heißt, wir kommen alle mit Defekten, mit Defiziten oben an“: Diese weisen, wahren Worte sprach jüngst, mit Blick zum Bremer Himmel, der evangelische Theologe Thomas Schirrmacher. Ohne Defekt scheint heute die Sonne bei 4 bis 18 Grad

(Quelle: TAZPDF-Download der Meldung)

Der Bremer Himmel wird erwähnt, weil ich am Tag vorher in Bremen von der Bremischen Evangelischen Kirche eingeladen war, über Mission und Dialog mit anderen Religionen zu sprechen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.