Recent Posts

  • Der Römerbrief

    Die Entfremdung von der Wahrheit ist kein neues Phänomen. Schon der Prophet Jesaja warnt im 59. Kapitel vor „Bullshit“: Die Menschen brüten Lügenworte aus und reden bedenkenlos daher (Vers 13). Das „Recht ist zurückgewichen, und […]

     
  • Ein junger Mann schreibt die bedeutendste Dogmatik der Reformationszeit

    Ein junger Mann schreibt die bedeutendste Dogmatik der Reformationszeit

    Die ‚Christianae Religionis Institutio‘, kurz ‚Institutio‘ genannt, ist das Hauptwerk des Schweizer Reformators Johannes (Jean) Calvin (1509–1564), dessen Geburtstag sich 2009 zum 500. Mal jährt. In Deutschland wurde fast ausschließlich die letzte, große Auflage des […]

     
  • Einsatz gegen Christenverfolgung ist der Weltweiten Evangelischen Allianz wichtig

    Einsatz gegen Christenverfolgung ist der Weltweiten Evangelischen Allianz wichtig

    Der Vorsitzende des Kuratoriums des Internationalen Instituts für Religionsfreiheit (Bonn, Kapstadt, Colombo), Pfarrer Dr. Paul C. Murdoch, hat eine positive Bilanz der Generalversammlung der Weltweiten Evangelischen Allianz in Pattaya gezogen.

     
  • Interview mit DIE WELT über Ursachen der Christenverfolgung

    Till-R. Stoldt hat für DIE WELT mit mir über die Ursachen der Christenverfolgung gesprochen. Hier der Schlusssatz: Irakische Christen verfügen über keine Mittel, um sich gegen Massaker, Vergewaltigung und Folter zu verteidigen, sie haben weder […]

     
  • Thomas Schirrmacher erhält Menschenrechtspreis

    Der Bonner Menschenrechtler Thomas Schirrmacher erhielt den diesjährigen „Internationalen Pro Fide Preis“ („International Pro Fide Award“) der finnischen Organisation „Friends of the Martyrs“ für seinen jahrelangen internationalen Einsatz zugunsten verfolgter Christen und verfolgter Anhänger anderer […]

     
  • AKREF ab jetzt auch in Österreich

    Hier eine Meldung aus Österreich, die auch meine Tätigkeit betrifft: Christenverfolgung kennt keine Grenzen – Österreichische und Deutsche Evangelische Allianz rücken in Menschenrechtsfragen zusammen Beide Allianzen beschlossen, das Arbeitsheft zum Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen […]

     
  • Viele Evangelikale sind katholischer als die katholische Kirche

    Zu meinem Vortrag ‚Sola Gratia’ auf den ‚Internationalen Studientagen’ des Arche Studienzentrums in Hamburg unter dem Gesamtthema „Die ‚Sola’ der Reformation“ schrieb Thomas Josiger in einem Presseartikel: Nach einer Darstellung der Gnadenlehre der katholischen Kirche, […]

     
 

Über mich

Über michProf. Dr. theol. Dr. phil. Thomas Schirrmacher (geb. 1960) ist Präsident des Internationalen Rates der International Society for Human Rights und Botschafter für Menschenrechte und Vorsitzender der Theologischen Kommission der Weltweiten Evangelischen Allianz, die weltweit etwa 600 Mio. evangelische Christen vertritt und Direktor von deren 2006 gegründeten Internationalen Instituts für Religionsfreiheit (Bonn, Kapstadt, Colombo). Er ist auch Geschäftsführer des Arbeitskreises für Religionsfreiheit der Deutschen und der Österreichischen Evangelischen Allianz. Weiterlesen …

 

Kategorien