Nach unserem Besuch beim Präsidenten des Libanon traf ich Patriarch Gregor III Laham vor dem Präsidentenpalast, dessen Rücktritt mit 84 Jahren der Papst gerade angenommen hatte und der sich beim Präsidenten verabschiedete. Also fuhren wir alle gleich zum zweiten Amtssitz des Patriarchen (der erste ist in Damaskus). Ich schenkte ihm mein Buch „Kaffeepausen mit dem Papst“, in dem er mehrfach erwähnt wird. Ich dankte ihm vor allem dafür, dass er in seiner Amtszeit so viele Sozialprojekte im Nahen Osten initiiert hat.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.