Bericht von ideaHeute über das zweite Nationale Parlamentarische Gebetsfrühstück in der Hofburg in Wien

Am 29. Mai 2018 versammelten sich über 200 Vertreter des politischen und des öffentlichen Lebens sowie der weltweiten Gebetsfrühstücksbewegung. Zu diesem zweiten Nationalen Parlamentarischen Gebetsfrühstück in der Hofburg in Wien hatte der Nationalratspräsident, Wolfgang Sobotka, eingeladen.

Prominente Gäste aus den christlichen Kirchen waren Thomas Schirrmacher, Stellvertretender Vorsitzender der Weltweiten Evangelischen Allianz, und Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien. Die Teilnehmer repräsentierten 15 verschiedene Konfessionen und drei Religionen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.