My new video podcast “Thomas Paul‘s Week” is starting on January 1st! The first episode will be opening the new year 2022.

From January 1st on, there will be short 3 min videos with me. I will talk about my week, my work at WEA, my travels, bible verses and private things.

We will record the videos from difference places and countries and take you with us as much as possible!

Please comment below what you are interested in and what you would like to hear from the Secretary General of the World Evangelical Alliance!

 

6 Kommentare

  1. Great initiative – gives good insights into who you are and what you do. Blessings for the video series!
    Matthias

  2. Lieber Thomas,
    vielen Dank für deinen Einsatz für Verfolgte Christen und Menschen, die im Menschenhandel gefangen sind. Dir wünsche ich ein erfolgreiches, reiches Neues Jahr!
    Wir schätzen deine Bücher sehr und werden weitermachen im Kampf gegen die Ungerechtigkeit dieser Zeit! Deine Gaby & Team von MISSION FREEDOM

  3. Brigitte Ulmer sagt:

    Sehr geehrter Herr Professor Schirrmacher,
    Wie denken Sie über die Auffassung von Prof. Küng über das friedliche Miteinander aller Religionen?

    Mit den besten Grüßen von
    Brigitte Ulmer (die heute in der Post eine ‚Urkunde für selbstloses Engagement zum Wohle Not leidender Kinder‘ vorgefunden hat)

    • Schirrmacher sagt:

      Prinzipiell teile ich das Anliegen von Hans Küng und bin deswegen einer der Vizepräsidenten der größten weltweiten Dialogplattform der Religionen „Religionen für den Frieden“ (Religions for Peace). Allerdings glaube ich, dass Küng das Negativpotential der Religionen etwas blauäugig unterschätzt, in allen Religionen gibt es einen gewaltbereiten, extremistischen Flügel, aktuelle Beispiel Islam: Hamas, Judentum: nationalreligiöse Parteien (Stichwort: Atomwaffen auf Gaza), Christentum: Russisch-Orthodoxer Patriarch, das heißt, dass alle Religionen vor allem innerhalb ihrer selbst aktiv für Frieden arbeiten müssen.

Schreibe einen Kommentar zu Matthias K. Boehning Rückgängig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert