William Careys Missionstheologie

Cover Aufbruch zur WeltmissionDer englische Indienmissionar William Carey schrieb 1792 eine berühmte Missionsschrift, die die Missionsgeschichte veränderte und ihn nicht nur selbst schließlich vom Schuster zum Professor für indische Sprachen brachte, sondern ihn auch zum „Vater der protestantischen Mission“ werden ließ. Der bekannte Missionswissenschaftler und Historiker Thomas Schirrmacher untersucht hier erstmals gründlich die theologischen Motive für Careys Wirken. Er entdeckt eine grundlegende Veränderung in der Theologie, die den Aufbruch in die Weltmission möglich machte. Der Titel liegt in deutscher und englischer Sprache vor.

Bibliographische Angaben:

  • Thomas Schirrmacher. Aufbruch zur modernen Weltmission. William Careys Theologie – Calvinismus, Postmilliennialismus und die Entstehung der modernen protestantischen Weltmission. Reformatorischer Verlag Beese – RVB Reihe: Reformatorische Paperbacks 14, 2001. ISBN: 978-3-928936-58-3. 64 S.


Downloads und Links: