• Darf ein Christ vor Gericht gehen?

    Darf ein Christ vor Gericht gehen?

    MBS TEXTE 007 Ist jegliche Art von Konfliktlösung in Anlehnung an die Methoden der Gerichtsbarkeit (z. B. Zeugen, Verteidigung, Richter, unabhängige Gutachter, Schlichter, Protokoll) sinnvoll und berechtigt? Viele Christen lehnen es – zumindest in der Theorie ab, vor Gericht zu gehen oder Methoden des Rechtsstaates anzuwenden. Erst recht lehnen sie ab, dass Christen miteinander vor Gericht gehen oder Methoden des Rechtsstaates in christlichen Werken oder Gemeinden anzuwenden.

     
  • Gerüchte trocken legen

    Gerüchte trocken legen

    MBS TEXTE 5 Ein Aufsatz über den Umgang mit Gerüchten und Verleumdung.

     
  • Der Missionsbefehl und der Heilige Geist

    Der Missionsbefehl und der Heilige Geist

    MBS TEXTE 4 Dieser Aufsatz geht der Bedeutung des Heiligen Geistes in der Missionsarbeit nach.

     
  • Eine Sonderethik für die Endzeit?

    Eine Sonderethik für die Endzeit?

    MBS TEXTE 2 Der Aufsatz behandelt die Frage, ob für die Endzeit einen biblischen Auftrag für eine besondere Ethik gibt.

     
  • Christliche Glaubenslehre

    Christliche Glaubenslehre

    BUCHVORSTELLUNG Die ‚Christianae Religionis Institutio‘, kurz ‚Institutio‘ genannt, ist das Hauptwerk des Schweizer Reformators Johannes (Jean) Calvin (1509–1564), dessen Geburtstag sich 2009 zum 500. Mal jährt. In Deutschland wurde fast ausschließlich die letzte, große Auflage des Werkes von 1559 verwendet. Die erste und kürzeste Auflage von Calvins Hauptwerk von 1536 erschien erst 1887 in deutscher Sprache in der unserer Ausgabe zugrunde gelegten Übersetzung von Bernhard Spiess.