Cover MarxismusMarxismus – Opium für das Volk? ist ein Buch zur aktuellen Stunde. Es bietet vor allem Menschen aus ehemals sozialistischen Republiken eine echte Hilfe zur „Vergangenheitsbewältigung“. Zudem zeigt es die wahre Alternative zur „Religion des Marxismus“ auf.

„Wer den Marxismus so grundlegend hinterfragt, wie es in diesem Buch geschieht, darf keinen Pappfeind aufbauen, sondern muss sein Gegenüber kennen und richtig darstellen. Darin sehe ich jedoch im vorliegende Fall kein Problem, denn ich bin davon überzeugt, dass ein Vergleich zwischen Marxismus und Christentum umso stärker zugunsten des Christentums ausfällt, je mehr eine oberflächliche Betrachtungsweise durchbrochen wird und die Quellen befragt werden, das heißt die tatsächlichen Quellenschriften des Marxismus und die Quellenschrift des Christentums, nämlich die Bibel.“ (Aus dem Vorwort zur Originalausgabe von 1990)

Bibliografische Angaben

  • Thomas Schirrma­cher. Marxismus – Opium für das Volk? Dritte, korrigierte und auf neue Rechtschreibung umgestellte Auflage. Verlag für Kultur und Wissenschaft: Bonn, 2022. ISBN 978-3-926105-76-9. 174 S.

Downloads

  • Buch (PDF)
  • Cover (JPG)
  • Buchrückseite (JPG)