Thomas Schirrmacher vor der Delegiertenversammlung der SEA © BQ / Warnecke

Die Veränderungen in der katholischen Kirche ermutigen die Evangelischen zur Zusammenarbeit mit ihr. Die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) befasste sich in Bern mit einem spannenden Arbeitspapier. Mehr dazu hier.

Am 20. Mai 2017 trafen sich die Delegierten der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA und des Réseau évangélique suisse RES in Bern, um über das Verhältnis der Evangelischen mit der Katholischen Kirche zu sprechen. Das Hauptreferat hielt Dr. Thomas Schirrmacher, stellvertretender Generalsekretär und Vorsitzender der Theologischen Kommission der Weltweiten Evangelischen Allianz WEA:

MP3-Download