Neuste Beiträge

  • Bibel TV aktuell zur Lage in der arabischen Welt: Müssen Christen mit mehr Verfolgung rechnen?

    Hamburg (ots) – Der Fernsehsender Bibel TV berichtet in einer aktuellen Sondersendung über die Lage in Nordafrika. Seit Jahresbeginn ist es in mehreren arabischen Ländern zu Demonstrationen und Umstürzen gekommen. Am Freitag, 11. März, um 22 Uhr (Erstausstrahlung) geht der christliche TV-Sender besonders der Frage nach, was die Veränderungen für die Christen in den jeweiligen Ländern bedeuten: Müssen sie damit rechnen, künftig noch stärker benachteiligt zu werden? Oder ist ein besseres Miteinander zwischen Muslimen und Christen möglich?

     
  • Religiöser Terror darf nicht das letzte Wort haben!

    Schon wieder verliere ich einen Freund, der gegen die Verfolgung religiöser Minderheiten angekämpft hat, durch eben diese Verfolgung! Ich hätte ihn Ende März getroffen, so muss ich auf die Ewigkeit bei Gott warten. Unsere englische Meldung als Weltweite Evangelische Allianz findet sich in der englischen Fassung dieses Beitrags. In tiefer Trauer stimme ich dem Auslandsbischof der EKD zu:

     
  • Mein Doktorvater Karl Hoheisel ist verstorben

    Mein verehrter Lehrer, der Bonner Religionswissenschaftler Karl Hoheisel, ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Er war ein gütiger und freundlicher Mensch, immer für andere da, zugleich ein vorbildlicher Forscher und Wissenschaftler, immer offen für […]

     
  • WikiLeaks und das Grundgesetz

    Nun muss ich mich doch auch einmal zu ‚WikiLeaks‘ zu Wort melden. Man denke einmal, jemand würde einen Postboten überfallen, alle Briefe seines Postwagens öffnen und im Web zugänglich machen. Gegenüber dem, was WikiLeaks tut, […]

     
  • Führen in ethischer Verantwortung

    Führen in ethischer Verantwortung

    Führungskräfte müssen ständig verantwortlich entscheiden. Die Christen unter ihnen wissen aber oft nicht, wie sie Brücken schlagen können zwischen den für sie grundlegenden Werten und den ständigen Anforderungen des Berufsalltags.

     
  • Mütterquote oder Frauenquote für Aufsichtsräte?

    Die Berliner Focus-Online-Korrespondentin Martina Fietz hat in „Fietz am Freitag“ einen ausgezeichneten Kommentar „Wenn schon Quote, dann für Mütter“ zur Forderung nach mehr Frauen im Industriemanagement geschrieben, den ich hier unbedingt auszugsweise wiedergeben möchte. Sie […]

     
  • Desorientierende Wirkung von DSDS

    In ihrem erhellenden Beitrag „Gezielte Grenzverletzungen – Castingshows und Werteempfinden“ in Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 03 2011, 17.01.2011, schreiben Margreth Lünenborg und Claudia Töpper, Kommunikations- bzw. Medeinwissenmschaftlerinnen an der Freien Universität Berlin: „So äußerte […]

     
  • Liebe Freunde des Martin Bucer Seminars

    Wenn ich als Rektor des Martin Bucer Seminars die Pressemeldungen ‚Bonner Querschnitte‘ (www.bucer.eu/bq.html) von 2010 und die vielen Buchveröffentlichungen aus dem Umfeld des Seminars an mir vorbeiziehen lasse, bin ich erstaunt, was unser Team neben […]

     
 

Über mich

Über michProf. Dr. theol. Dr. phil. Thomas Paul Schirrmacher (geb. 1960) ist seit 2021 Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA), die 600 Mio. evangelische Christen vertritt, die zu Kirchen gehören, die 143 nationalen Evangelischen Allianzen angeschlossen sind. Zudem ist er Präsident des Internationalen Rates der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (mit Sektionen in 55 Ländern). Weiterlesen …