Neuste Beiträge

  • Gibt es eine christliche Kunst?

    Gibt es eine christliche Kunst?

    ARTIKEL „Einerseits hat das Christentum die Kunst großgezogen wie vielleicht kein anderes religiöses oder philosophisches System“, andererseits ist das Christentum zumindest Teilen der Kunst auch immer mit großem Misstrauen begegnet. Wie ist diese Spannung zu erklären? Gibt es eine christliche Kunst [...]

     
  • Friedliche Weihnachtszeit?

    Friedliche Weihnachtszeit?

    INTERVIEW mit Prof. Schirrmacher über weltweite Christenverfolgung.

     
  • Fakten zum Haus- und Privatunterricht

    Fakten zum Haus- und Privatunterricht

    ARTIKEL Die Bibel betont häufig die Pflicht der Eltern, ihre Kinder zu erziehen. Wo aber ein biblischer Auftrag besteht, kann kein Staat ihn als Monopol an sich reißen. Selbst das Grundgesetz und die deutschen Länderverfassungen gehen davon aus, dass die Erziehung der Kinder das wichtigste Recht und die wichtigste Pflicht der Eltern ist. [...]

     
  • Einsatz gegen Christenverfolgung nur in eigener Sache?

    Einsatz gegen Christenverfolgung nur in eigener Sache?

    ARTIKEL ls ich noch in die Schule ging, schien die Welt von Tag zu Tag säkularer und atheistischer zu werden. Neben dem großen kommunistischen Block, einschließlich Ländern wie China und der Sowjetunion und der säkularisierten westlichen Welt, mussten sich viele Länder der Dritten Welt zwischen den beiden nichtreligiösen Blöcken entscheiden oder suchten als blockfreie Länder eine politisch säkulare Zukunft. Für viele hatte Religion mit Politik nichts mehr zu tun. Für die einen war es eine Art Folklore wie das Oktoberfest, die im privaten Bereich sehr vorteilhaft sein konnte, für die anderen eine geistige Verwirrung. Wie anders heute: [...]

     
  • Drei Seiten der Seelsorge

    Drei Seiten der Seelsorge

    ARTIKEL Drei Seiten der Seelsorge: Gebot, Weisheit und Herz

     
  • Die Päpstliche Bibelkommission: Bibeltreue ist gefährlich!

    Die Päpstliche Bibelkommission: Bibeltreue ist gefährlich!

    ARTIKEL Die Päpstliche Die Päpstliche Bibelkommission erhob 1993 in ihrem Sendschreiben „Die Interpretation der Bibel in der Kirche“ die historisch-kritische Methode in kanonischen Rang, billigte damit auch alle aus ihr hervorgegangenen Methoden, wie etwa auch die feministische Exegese, verurteilte aber die evangelikale Schriftauslegung als einzige als dumm und gefährlich. [...]

     
  • Die Alpträume des Dr. Watson

    Die Alpträume des Dr. Watson

    ARTIKEL Der Nobelpreisträger für Medizin und Mitentdecker der Doppelhelixstruktur des Erbguts, James D. Watson, ist für seine pointierten Äußerungen bekannt. Sein jüngst in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffent- lichtes Plädoyer für die Kartierung des menschlichen Genoms und die Tötung erblich stark belasteter Föten hat allerdings auch über die Grenzen Deutschlands hinaus ungewohnt heftige Reaktionen hervorgerufen.

     
 

Über mich

Über michProf. Dr. theol. Dr. phil. Thomas Paul Schirrmacher (geb. 1960) ist seit 2021 Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA), die 600 Mio. evangelische Christen vertritt, die zu Kirchen gehören, die 143 nationalen Evangelischen Allianzen angeschlossen sind. Zudem ist er Präsident des Internationalen Rates der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (mit Sektionen in 55 Ländern). Weiterlesen …