• Die Alpträume des Dr. Watson

    Die Alpträume des Dr. Watson

    ARTIKEL Der Nobelpreisträger für Medizin und Mitentdecker der Doppelhelixstruktur des Erbguts, James D. Watson, ist für seine pointierten Äußerungen bekannt. Sein jüngst in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffent- lichtes Plädoyer für die Kartierung des menschlichen Genoms und die Tötung erblich stark belasteter Föten hat allerdings auch über die Grenzen Deutschlands hinaus ungewohnt heftige Reaktionen hervorgerufen.

     
  • Cover Lebensrecht für jeden Menschen / The Right to Life for every Person

    Lebensrecht für jeden Menschen

    Das Lebensrecht von Menschen am Anfang und am Ende des Lebens ge­rät europaweit zunehmend in Gefahr. Der Band enthält die Vorträge und Dis­kussionsbeiträge von Politikern, Ethikern, Juristen und Ärzten, sowie die Vorschläge zur engeren Zusammenarbeit von etwa 100 Lebensrechts­gruppen von Litauen bis Spanien.