• Thomas Schirrmacher erhält 2005 eine Ehrenpromotion durch Ken Gnanakan

    Schirrmacher zum „Distinguished Professor of Global Ethics“ ernannt

    Die durch einen Gesetzesakt vom 14. Mai 2005 errichtete Hochschule des kleinen indischen Bundesstaates Meghalaya hat den Bonner Ethiker und Religionssoziologen Thomas Schirrmacher zum „WCU Distinguished Professor of Global Ethics and International Development“ ernannt.

     
  • Cover Aufbruch zur Weltmission

    Aufbruch zur modernen Weltmission

    Der englische Indienmissionar William Carey schrieb 1792 eine berühmte Missionsschrift, die die Missionsgeschichte veränderte und ihn nicht nur selbst schließlich vom Schuster zum Professor für indische Sprachen brachte, sondern ihn auch zum „Vater der protestantischen Mission“ werden ließ. Der bekannte Missionswissenschaftler und Historiker Thomas Schirrmacher untersucht hier erstmals gründlich die theologischen Motive für Careys Wirken.